Familienrecht

Das Familienrecht ist ein Teilgebiet des Zivilrechts und regelt die Rechtsverhältnisse zwischen Personen, welche durch Ehe, Lebenspartnerschaft, Familie und Verwandtschaft verbunden sind. Des Weiteren behandelt es auch Vertretungsfunktionen außerhalb einer Verwandtschaft, Pflegschaft und Betreuung.

Hierzu gehören:

Ehescheidungen

Trennung und Trennungsfolgen

Unterhaltsrecht

  • Kindesunterhalt
  • Ehegattenunterhalt (Familienunterhalt, Trennungsunterhalt, nachehelicher Unterhalt)
  • Unterhalt für die Mutter/ den Vater eines nichtehelichen Kindes
  • Elternunterhalt
  • Sonstiger Verwandtenunterhalt

Rechtsverhältnisse an der Ehewohnung und am Hausrat

  • Eheliches Güterrecht und Zugewinngemeinschaft (insbesondere Zugewinnausgleich)
  • Gütergemeinschaft
  • Gütertrennung
  • Schulden aus der Ehe Vermögensauseinandersetzung
  • Versorgungsausgleich

Partnerschaften

  • Nichteheliche Lebensgemeinschaft
  • Nichteheliche Lebenspartnerschaft

Kinder

  • Vaterschaftsanerkennung
  • Vaterschaftsanfechtung
  • Umgangsrecht/ Besuchsrecht

Vertragsgestaltung

Ehevertrag

Trennungsvereinbarung Scheidungsfolgenvereinbarung